......  

 
.....hj. seliger  
..

 
 
 
 
       
 
  "… so sollten, denke ich, die gedichtbücher
zukünftig öfter aussehen. ein schönes buch
ist ein trost in der misere der literaturöffentlichkeit,
und der besitz eines so exklusiven produkts wie
des ihren hat immer den hauch des besonderen …"

.andré schinkel, juni 2006
 
  einige künstlerbücher befinden sich
in privaten und öffentlichen sammlungen.
zb. der sammlung künstlerbücher der
anhaltischen landesbibliothek,
oder dem centro dokumentazione
del libro d'artista cassino / italien.